Saisonende - Winterpause!

Wir haben Winterpause! Neue Besuchstermine gibt es ab Mai 2023.

Eine Wattwanderung zu uns auf eigene Faust ist grundsätzlich verboten! 

Hinweis: Bitte für Verpflegung selbst sorgen. Es gibt keine Bewirtung vor Ort.

Exkluxsiv: Ab einer Gruppengröße von 20 Personen können Privatveranstaltungen - auch Themenführungen nach Wunsch - mit Verpflegung (nach Absprache) gebucht werden.

 Wer uns besuchen möchte, kann sich einer geführten Wattwanderung (10 Euro Erw./Kinder frei. Besuchsgebühr zzgl. Wattwanderergebühr) mit unserem Postboten, Knud Knudsen, oder den Mitarbeitern der Schutzstation Wattenmeer Pellworm anschließen.* Ebenso gibt es die Möglichkeit eine Schiffstour (10 Euro Erw./Kinder frei Besuchsgebühr zzgl. Schifffahrtsgebühr) mit der NPDG (Neue Pellwormer Dampfschiffahrts GmbH) nach Süderoog zu unternehmen.*

Die Touren finden idR. zwischen Mai bis Oktober statt. 

 

Ihr habt ca. 1 Stunde  Aufenthalt bei uns,  die ihr bei uns auf der Warft genießen könnt. Es gibt einen Vortrag über das Halligleben einst und heute sowie eine Ausstellung zu besichtigen. Wir führen einige Souvenirs sowie Halligprodukte, die vor Ort erworben werden können oder u.U. auch versendet werden.

Achtung! Unsere Tiere laufen überwiegend frei auf der Hallig. Hunde sind an kurzer Leine zu führen!

*Touren können aufgrund von Wind- und Wetterverhältnissen leider ausfallen.

 


Hinweis zu den Wattwanderungen: es handelt sich um eine geführte Wanderung. Es gibt keine Pausen oder Erklärungen über das Watt etc. auf der Tour.  Eine Strecke dauert ca. 1,5 Stunden, wobei Priele durchquert werden, so dass Gummistiefel nicht geeignet sind. Das Watt ist teilweise muschelig und matschig. Bitte nur bei entsprechender Kondition teilnehmen! Ansonsten empfehlen wir eine Wattexkursion. 


Für Nostalgiker zum Nachkochen :) Guten Appetit!

Download
Süderooger Kartoffelsuppe
Rezeptdownload Kartoffelsuppe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 13.9 KB
Niederländische Fliesen
Niederländische Fliesen